FANDOM


Kadetten trainieren an der CCG-Junior-Akademie.png

Kadetten fechten an der CCG-Junior-Akademie.

Die CCG-Junior-Akademie (CCGアカデミージュニア, Shīshījī Akademī Junia) bezieht sich auf zahlreiche Einrichtungen, welche von der Commisssion of Counter Ghoul betrieben werden. Diese Einrichtungen dienen einer doppelten Funktion; Wohnabteilungen anzubieten und eingeschriebene Studenten der allgemeinen Öffentlichkeit auszubilden. Absolventen der Junior-Akademien werden ermutigt sich an der CCG-Trainingsakademie einschreiben zu lassen und Ghulermittler zu werden, obwohl es nicht angefordert wird.

Waisenhaus Bearbeiten

Wenn Kinder ihre Familie durch Ghule verlieren und keine Verwandten haben, können sie zu Schützlingen der Organisation werden. Diese Kinder werden zu Junior-Akademien geschickt, wo ihnen eine Unterkunft und Ausbildung angeboten wird, während sie ermutigt werden, einer Kariere als Ermittler nachzugehen.

Bekannte Ausbilder Bearbeiten

Studenten Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Es ist bekannt, dass das Schulgeld extrem günstig ist, was es zu einer ansprechenden Wahl für finanziell arme Familien macht.
  • Laut Shirazu wurden die Studenten einer Eignungsprüfung gegeben, um nach Kandidaten für das Quinks-Projekt zu suchen, nachdem die Prozedur entwickelt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki