FANDOM


Ich... habe wirklich Angst vor dem Tod, auch wenn's nicht so wirkt. Ich kann mir nicht vorstellen, in die Unendlichkeit zu verschwinden. Deshalb möchte ich erst dann sterben, wenn ich sagen kann: „Es gibt nichts zu bereuen.“ Deshalb lebe ich jeden Tag so, als wäre es mein letzter.

—Chie Hori, Tokyo Ghoul:re Kapitel 37

Chie Hori (掘 ちえ, Hori Chie) ist eine menschliche Fotografin und Informantin. Sie ist seit langer Zeit eine Freundin von Shu Tsukiyama, bewusst über sein Geheimnis, aber uninteressiert ihn als Ghul aufliegen zu lassen. Sie suchte die Mitglieder von dem Team Quinks auf und bot, gegen eine Bezahlung, Informationen in Bezug auf Torso. Dies ist so, weil sie ein ungewöhnliches Interesse an deren Mentor Haise Sasaki hatte, dem ehemaligen Ken Kaneki.

Erscheinung Bearbeiten

Chie ist eine sehr zierliche Frau, die oft als ein Kind verwechselt wird und ihre jugendlichen Züge behalten hatte, was es für andere schwierig macht, ihr Alter allein durch ihr Aussehen zu erraten. Sie hat dunkelbraune Haare und braune Augen eines helleren Farbtons, jedoch wird sie in den Light Novels mit dunkelorangenem Haar und Augen eines ähnlichen Farbtons illustriert. Im Manga wird sie mit einem grünen Regenmantel gezeigt. Sie ist meist mit ihrer schwarzen Kamera zu sehen, aber einmal erschien sie mit einer rosanen, und einer schwarzen (Pinto), rosanen (Manga) oder gelben (Light Novels) Kameratasche.

Manga-Darstellung Bearbeiten

Anime-DarstellungBearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Chie hat eine sehr einzigartige Persönlichkeit; dies zeigt sich bei ihrer ersten Begegnung mit Tsukiyama als Ghul. Sie erwies sich als sehr unvorhersehbar und viele ihrer Handlungen können zur Interpretation überlassen werden. Es wurde festgestellt, dass sie ziemlich exzentrisch ist und ihre Menge an Energie verblüffte andere um sie herum. Dies ist mit ihrer Neugier verknüpft, da sie bereit ist, fast alles für einen Scoop oder ein Foto zu machen, jedoch gibt sie an, dass sie nicht bereit ist zu sterben, um eines von beiden zu erhalten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.