FANDOM


Ching-Li Hsiao (小 静麗, Shao Jinrī; Pinyin: Xiǎo Jìng-Lì; Wade-Giles: Hsiao Ching-Li), auch bekannt als Genie Hsiao (ジーニーシャオ, Jīnī Shao), ist eine taiwanische Erste Ghulermittlerin und eine neue Rekrutin des Team Quinks.

ErscheinungBearbeiten

Hsiao ist eine dunkelhaarige, junge Frau von durchschnittlicher Größe und athletischem Körperbau. Während Operationen trägt sie einen langen Mantel, kniehohe Stiefel und lang haftende Handschuhe, welche ihre ganzen Arme bis zu ihren Schulten bedecken. Darunter ist ein hautenger Anzug mit einem Ausschnitt, der ihren zarten Rücken zum Vorschein bringt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Im Vergleich zu ihren Teamkollegen ist Hsiao viel gelassener und gefasster.

Plot Bearbeiten

Herkunft Bearbeiten

Hsiao wurde in Taiwan geboren und kam als Kind nach Japan. Sie erhielt besondere Bildung für begabte Schüler im sonnigen Garten.

Stärken und Fähigkeiten Bearbeiten

Halbmensch-Physiologie: Da Hsiao als gescheiterte Halbghula geboren wurde, wurde ihr erhöhte, physische Leistungsfähigkeit, sowie eine kürzere Lebensspanne gewährt.

Quinks-Physiologie: Durch ihr Quinkssein besitzt sie eine Panzerkralle.

  • Panzerkralle: Hsiaos Kralle nimmt die Form eines Schwertes und eines Schilds an.

Trivia Bearbeiten

  • Higemaru spricht sie als ジニー (Jinī) an.
  • Sie mag es, Saiko Yonebayashis Ohren zu putzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki