FANDOM


Chunta (チュンタ, Chunta) war ein verletzter Vogel, der von Toka Kirishima und Ayato Kirishima gefunden wurde. Sie pflegten den Vogel wieder gesund und hielten ihn in einem Käfig in ihrer Wohnung und fütterten ihn mit Würmern. Nachdem deren Vater, Arata Kirishima, verschwunden ist und Toka und Ayato gezwungen waren vor den Ghulermittlern zu fliehen, gingen sie zurück, um Chunta aus seinem Käfig zu befreien. Nach der Befreiung pickte er Toka ins Auge.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki