FANDOM



Einäugiger König.png

Eine Darstellung des Einäugigen Königs.

Der Einäugige König (隻眼の王, Sekigan no Ō) ist eine geheimnisumwobene Figur, welche oft in Verbindung mit revolutionären Ideologie in Verbindung gebracht wird. Es wird spekuliert, dass er der Anführer der Ghulorganisation Phönixbaum ist, um seine Identitätsaufklärung gibt es viele Gerüchte und ist ein hauptsächliches Ziel von V.

In Wirklichkeit wurde es offenbart, dass dieser Titel von einer Person zu einer anderen übergegeben wurde.

Identität und Verdächtigungen Bearbeiten

Durch den Verlauf der Serie gaben verschiedene Charaktere und ihre Spekulationen über die Identität des Einäugigen Königs ab und bieteten andere mögliche Suspekte dar.

  • Eto Yoshimura - Nach Angaben von Nico, Kaiko, Tsuneyoshi Washu, Yoshimura, Ken Kaneki und Akihiro Kano. Sie bestreitet später diese Behauptung mit der Angabe, dass sie nicht der König sei. Stattdessen ist sie der Partner und Komplize des Königs.
  • Kisho Arima - Der enthüllte, vorherige Träger des Titels. Eto beschrieb ihn als "Platzwarmhalter" für seinen Nachfolger.
  • Ken Kaneki / Haise Sasaki - Anfangs möchte Eto, dass er den König tötet und offenbart später, dass Arima der frühere König war. Sie bietet ihm den sprichwörtlichen Thron an und erklärt später sich selbst, dass er der Einäugige König ist, während er Mitglieder des CCG begegnet.

Trivia Bearbeiten

  • In der englischen Version des 4. Bandes wurde der Einäugige König fehlerhafter Weise zwei Mal erwähnt, einmal während Tokas Erinnerung an Kureo Mado im 31. Kapitel, sowie in Kens Gedanken im 34. Kapitel. Eigentlich musste in beiden Fällen „(der andere) Einäugige“ stehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki