FANDOM


Der Epilog ist ein Bonuskapitel, das mit dem letzten Band von Tokyo Ghoul anstelle der üblichen Omakes veröffentlicht wurde.

Charaktere Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Das Kapitel beginnt, als Akira das Grab ihres Vaters besucht. Sie erzählt ihm, wie sie jetzt eine Erste Ermittlerin geworden ist und sie wegen ihrem gutem Umgang mit der Chimärenquinke ein Teil des Spezialteams gegen den Phönixbaum sein wird, das von dem Ersten Fahnder Kisho Arima geleitet wird. Sie meint, dass, obwohl einige Monate seit dem Kampf mit der Eule vergangen seien, sie fest daran glaubt, dass sie diese noch erledigen werden. Anschließend macht sie die Bemerkung, dass Arima sie zur Mentoren eines gewissen Juniors ernannt hat. Laut dem, was sie hörte, soll er irgendwie „anders als die anderen Ermittler“ sein. In diesem Moment nähert sich der besagte junge Mann und begrüßt sie, bevor er sich als Dritter Ermittler Haise Sasaki vorstellt. Die überraschte Akira grüßt ihn dann zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki