FANDOM


Hideyoshi Nagachika (永近 英良, Nagachika Hideyoshi), auch bekannt als Hide (ヒデ), ist ein normaler Mensch und der beste Freund von Ken Kaneki.

Er besuchte die Kamii-Universität als Student ersten Jahres, später zweiten Jahres. Dort studierte er Fremdsprachen mit dem Hauptfach Englisch im Fachbereich für Internationale Studien.

Während des Zeitsprungs nach dem Phönixbaum-Vorfall begann er als Teilzeitkraft beim CCG zu arbeiten und wurde bald zur Assistenz befördert, in dieser Position arbeitete er unter anderem unter Kotaro Amon und Akira Mado.

Er verschwand während der Eulen-Unterdrückungsoperation, doch er tauchte zur Zeit der Auktion als Scarecrow auf der Seite der Ghule wieder auf und hatte bei den meisten größeren Einsätzen seine Finger im Spiel. Seine wahren Motive behielt er jedoch für sich.

Im Anime-Sequel, Tokyo Ghoul √A, ist Hideyoshi von Ken zum CCG gebracht worden. Man nimmt an, dass er in diesem Szenario gestorben ist.

Erscheinung Bearbeiten

Hideyoshi ist ein Junge von durchschnittlicher Größe mit kurzem, unordentlichem, dunkelblondem Haar mit dunklem Ansatz und braunen Augen. Er trägt oft helle, farbige Sachen, wie seine gelbe Uni-Jacke und seine grünen Shorts. Da er sehr gerne Musik mag, trägt er häufig Kopfhörer um den Nacken.

Während er bei dem CCG arbeitet, hat er längere Haare mit Mittelscheitel, welche ihm bis in den Nacken fallen. Er eine rot-weiße Schirmmütze mit der Aufschrift „N01“ und trägt keine Kopfhörer mehr. Dazu trägt er ein weißes Hemd mit rot-weiß karierten Kragen.

Während der Eulen-Unterdrückungsoperation trägt er eine militärische CCG-Uniform, bestehend aus einem schwarzem langärmligen Shirt, grauer Weste und schwarzer Hose.

Manga-Darstellung Bearbeiten

Anime-Darstellung Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Hide ist die meiste Zeit sehr gelassen, bleibt stets freundlich und lebensfroh. Seine positive Ausstrahlung verliert er auch nicht, wenn ihn etwas beschäftigt. Hide kann jedoch durchaus sehr ernst werden, vor allem wenn es um Sachen geht, die ihm am Herzen liegen. Er ist ein guter Beobachter, weshalb er Geheimnisse und Probleme anderer Menschen schnell herausfindet. Sobald er sich für eine Sache interessiert, widmet er sich dieser leidenschaftlich. Hide ist eine sehr entschlossene Persönlichkeit. Sobald er sich ein Ziel gesetzt hat, muss er dieses Ziel erreichen, bevor er sich neuen Dingen widmen kann. Er gibt vor, sich für einen Detektiv zu halten, weshalb er oft verdächtige Leute beobachtet und falls sich seine Theorien als richtig erweisen, diese der Behörde zu melden (jedoch ist dies zum Großteil eine Lüge, die Hide erfunden hat als Vorwand, um seine wahren Motive vor dem CCG zu verbergen).

Hide pflegt den Kontakt zu seinem einzigen wirklichen Freund Kaneki mit Sorgfalt. Er scheint beständig sich Sorgen um diesen zu machen. Vor allem in der Vergangenheit legte Hide Kaneki gegenüber eine sehr kümmernde Persönlichkeit zu Tage. Da Kaneki oft Angst davor hatte, vor anderen Leuten zu sprechen, übernahm Hide diesen Job. Auch wenn Kaneki nicht ans Telefon geht oder sich merkwürdig verhält, sieht man Hide stets besorgt. Ebenfalls hat Hide kein Problem mit Kaneki zu leiden, will aber nicht, dass die Gefühle anderer Leute verletzt werden.

Hide trifft Kaneki zum ersten Mal

Ein junger, nervöser Hide bittet Kaneki, sein Freund zu werden.

Genau wie sein bester Freund hat Hide eine Gewohnheit, seine Hand auf sein Gesicht zu platzieren, wenn er nervös ist oder lügt.

Stärken und Fähigkeiten Bearbeiten

Scharfer Intellekt: Hide ist gut darin Leute zu beobachten und Verhalten zu analysieren. Somit bemerkt er schnell, dass sich Kanekis Gefühle und Verhalten verändert, auch bevor Kaneki zu einem Ghul wurde, war Hide gut darin Kanekis Gefühle zu verstehen ohne diese von ihm mitgeteilt zu bekommen. Außerdem scheint Hide sehr viel über Ghule zu verstehen, nicht nur spürt er, dass von Nishiki eine Bedrohung ausgeht, er war auch der erste der die wahre Verbindung zwischen dem „Hasen“ und der „Tochter Ghula“ sah. Er ist ebenfalls in der Lage, die Gewohnheiten und Veränderungen von Personen auszumachen.

Beziehungen Bearbeiten

Ken Kaneki Bearbeiten

Kaneki nennt Hideyoshi bei seinem Spitznamen „Hide“ und sie sind seit ihrer Kindheit beste Freunde. Hide scheint sich sehr um Kaneki zu kümmern und beobachtete ihn sorgfältig nach dem Vorfall mit Liz. Wenn Kaneki in Schwierigkeiten oder Gefahr war, würde er sein Bestes tun, um ihn zu unterstützen. Er kümmert sich unermesslich um Kaneki und zögert nicht, ihm zu helfen, auch nachdem er über Kanekis Transformation zu einem Ghul herausgefunden hat. Es wird angedeutet, dass Hide von Kaneki während der Eulen-Unterdrückungsoperation gefressen wurde, was allerdings nicht bestätigt wurde.

Nishiki Nishio Bearbeiten

Er scheint eine Schüler-Lehrer-Beziehung mit Nishiki zu teilen, allerdings stellte sich heraus, dass er Nishiki höchstwahrscheinlich verabscheut und meint, dass er zynisch wirkt, während Nishiki wegen Hides sehr scharfen Intuition ebenso vorsichtig ist. Nishiki sieht ihn als gefährlich an, was seine geheime Ghulidentität betrifft, wie er es Kaneki erklärte.

Toka Kirishima Bearbeiten

Obwohl sie sich nicht gut kennen, teilt Hide mit Toka eine freundschaftliche Beziehung und meint, dass sie süß ist. Er versuchte immer wieder ein bisschen mit ihr zu flirten, bekommt jedoch immer einen Korb, wenn auch erzwingt freundlich. Bei der Kamii-Universität sprach er kurz über seine und Kanekis Vergangenheit und gab ihr einen Tipp, wie man feststellen konnte, wann Kaneki etwas verbarg.

Akira Mado Bearbeiten

Hide arbeitete unter Amon und Akira, als er dem CCG beitrat. Er scheint sie für sehr attraktiv zu halten und teilte ihr dies auch dementsprechend mit. Akira schien misstrauisch zu sein, als sie bemerkte, dass er seltsam scharfsinnig war, als nach seiner Meinung zur Beziehung zwischen der Mutter und der Tochter zum Weißen Hasen gefragt wurde.

Seido Takizawa Bearbeiten

Hide teilte eine freundliche Beziehung mit Takizawa und sie aßen gelegentlich Mittagessen im CCG-Gebäude.

Itsuki Marude Bearbeiten

Hide wurde als Ermittler-Assistent unter Amon und Akira von Marude zugewiesen, der herausgefunden hatte, dass Hide der Informant für den Standort des Stützpunkts vom Phönixbaum war. Er scherzt manchmal in seiner Nähe, wie als er meinte, dass Marude es sich mit dem Sterben nochmal überlegen sollte, als dieser ihm ein leeres Testament vor der Eulen-Unterdrückungsoperation gegeben hatte.

Trivia Bearbeiten

  • Hide landete auf Platz 13 in der letzten Charakter-Beliebtheitsumfrage. In der letzten wurde er vierter.
  • In Kapitel 83 ist „N01“ auf Hides Kappe gedruckt; dies ist eine Anspielung auf die erste Tarotkarte „Der Magier (I)“.
  • Hide mag es, Musik zu hören, lustige Dinge, hübsche Mädels und Steak.
  • Hides Synchronsprecher Toshiyuki Toyonaga hatte für die Rolle von Kaneki vorgespielt. Gegen Ende, als noch drei Minuten übrig waren, war er überrascht, als das Personal ihn bat, zu „sprechen, als ob du leiden würdest.“ Er hat die Rolle nicht bekommen, allerdings fragte das Personal, ob er stattdessen Hide spielen würde.
  • In Tokyo Ghoul Trump ist er auf dem Pikass abgebildet.
  • In seinem Zimmer hängt ein Poster des Films „Roter Drache“, das Prequel der Hannibal-Lecter-Trilogie.
  • In dem dritten Band der Light-Novel-Serie, „Tokyo Ghoul: Alte Zeiten“, stellt sich Hide als Fan der Backstreet Boys heraus.
  • Er ist der einzige namentlich genannte Ghul der C-Klasse in der gesamten Tokyo Ghoul-Serie.

Zitate Bearbeiten

  • Zu Kaneki: „Hey, Ken... Isst du überhaupt etwas? Du bist voll blass. Wenn du nichts isst, wirst du wieder krank.“
  • Zu Ermittlern: „Ich kenne diesen Studenten... Ehrlich gesagt,... Ken ist... mein bester Freund.“
  • Zu Kaneki: „Ich wusste es die ganze Zeit! Egal! Lass uns nach Hause gehen!“
  • Zu Kaneki: „Sorry... Kannst du nochmal kämpfen? Mit aller Kraft?“
  • Zu Urie: „Ich bin Hideyoshi Nagachika. Leih mir deine Kraft, Urie.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.