FANDOM


Kaya Irimi (入見 カヤ, Irimi Kaya) arbeit als Kellnerin im Antik. Sie war die Anführerin Black Dog (黒狗, Kuroinu) der Black Dobers, eine Ghulgruppe welche hundeähnliche Masken trug.

Erscheinung Bearbeiten

Kaya ist eine Kellnerin im Anteiku, die um einiges älter als Toka ist. Sie hat lange, dunkle Haare, von denen sie zwei etwa schulterlange Strähnen immer vorne offen trägt. Ihre Kleidung ist ziemlich lässig.

In :re hat sie in etwa schulterlanges Haar, eine ähnliche Maske wie vor dem Timeskip und trägt einen dunkleren Mantel mit einem kampfgeeigneten Kleid darunter.

Handlung Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

In der Vergangenheit war Kaya Irimi Anführerin einer Ghulgruppe im 20. Bezirk, welche dafür bekannt waren schwarze Dobermann-Masken zu tragen. Der Name der Gruppe lautete Black Dobers. Sie waren Rivalen der Teufelsaffen und haben sich oft gegenseitig bekämpft. Sie war an viele Ermordungen von Chu Hachikawas Mitarbeitern beteiligt. Es ist möglich, dass Kaya die Ghula war, welche sein Gesicht verunstaltet hat, bestätigt ist dies jedoch nicht. Nachdem sie Yoshimura traf legte sie ihre Vergangenheit ab und wurde zu einer Kellnerin im Antik.

Phönixbaum-Arc Bearbeiten

Irimi begleitete Yoshimura und Hinami zur Basis des Phönixbaumes im 11. Bezirk. Dort hatte sie die Aufsicht über Logistik und verfolgte den Verlauf des Kampfes.

Eulen-Unterdrückungsoperation Bearbeiten

Irimi agierte als Black Dog um das Antik mit den Black Dobers zu verteidigen. Sie wurde fast getötet, wurde dann aber im letzten Moment von Ken Kaneki gerettet. Bevor sie sich verabschiedeten teilte Irimi Ken mit, dass die überlebenden Ghule die Route V14 nutzen würden um zu entkommen. Später bekämpften sich dort Ken und Kisho Arima, was Irimi und Koma die Möglichkeit zur Flucht bot.

Rushima-Arc Bearbeiten

Während der Rushima-Landungsoperation tauchte Irimi wieder auf und nahm an dem Kampf zwischen Shu Tsukiyama, den Weißen Anzügen, Misa Kusakari und Uis Team teil.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.