FANDOM


Kosuke Hoji (法寺 項介, Hōji Kōsuke) war ein Erster Fahnder des CCG und der frühere Partner von Kureo Mado, vor einer wichtigen Mission in China. Früher wurde er dem 20. Bezirk als Partner von Seido Takizawa zugewiesen und arbeitete an dem Gourmet-Fall.

Er widmete sich der Beherrschung der Quinke und soll sogar Kureo Mado darin übertroffen haben.

Erscheinung Bearbeiten

Hoji war ein großer, würdevoller Mann mit kurzen, ordentlich gekämmten schwarzem Haar. Er hat sich immer formell gekleidet und hatte eine starke Präsenz.

Persönlichkeit Bearbeiten

Kosuke Hoji war in der Regel ruhig, seine Haltung war gegenüber anderen höflich und sprach in einem sanften Ton. Er war von dem angeblichen Tod seines Partners sehr mitgenommen.

Plot Bearbeiten

Hintergrundgeschichte Bearbeiten

Hoji war in der Vergangenheit Kureo Mados Partner. Später nahm er an der Schlacht mit den Clowns zusammen mit Arima und Hirako teil. Danach wurde er ausgewählt Chinas Ermittlungsteam beizutreten und bekämpfte Chi She Lian.

Auftauchen beim CCG Bearbeiten

Er hatte seinen ersten Auftritt als Trauender bei der Beerdigung von Kureo Mado.

Phönixbaum Arc Bearbeiten

Kosuke Hoji wurde dem 20. Bezirk zusammen mit Yukinori Shinohara und Seido Takizawa von der Zentrale zugeteilt.

Eulen-Unterdrückungsoperation Bearbeiten

Vor dem Angriff im 20. Bezirk übergab Hoji Takizawa einen Umschlag, welches das Testament enthielt, wie von allen Teilnehmern erforderlich, aufgrund der Möglichkeit im Einsatz getötet zu werden. Hoji hat sich bei Seido erkundigt, ob er wüsste wie man ein Testament schreibt und garantierte ihm, dass alles gut laufen würde, da er nur zur Unterstützung in der Operation sein würde.

Während des Überfalls wurde er in das Team eingeordnet, welche sich um die Eule gekümmert hatte. Er bat den Nahkämpfern mit seiner Quinke Unterstützung an, bevor er schließlich eine Neue in den letzten Momenten des Kampfes hervorbrachte. Mit dieser massiven Panzer-Quinke, schlug er den letzten Schlag, der die Eule zu Fall brachte.

Die Feier ist aber nur von kurzer Dauer. Sie werden von der echten Einäugigen Eule überrascht und Hoji wurde in der folgenden Schlacht bewusstlos geschlagen. Kori Ui nutzte Hojis Quinke, um allein zu kämpfen und bemerkte, dass sich seine Waffe als schwer zu führen erwies.

In der Zeit nach der Schlacht wurde er neben Akira Mado gesehen und sah zu, wie die Überlebenden mit dem Tod ihrer Verluste zu kämpfen hatten. Er trug einen gequälten Ausdruck bei der Erwähnung vom Tod seines Partners, blieb aber während der Konfrontation zwischen Akira und Misato Gori still.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.