FANDOM


Nishiki Nishio (西尾 錦, Nishio Nishiki) ist ein Ghul, dessen Jagdgebiet von Liz Kamishiro genommen wurde. Er war ein Student zweiten Jahres der Pharmazie-Abteilung an der Kamii-Universität und Kimi Nishinos Freund. Er wurde in einem Kampf schwer von Ken Kaneki verletzt, wurde aber schließlich Kellner beim Antik und ein Verbündeter Ken Kanekis.

Vor kurzem gab im das CCG den Alias Schlange (オロチ, Orochi) und ist bekannt für das Töten von Ghulen nachdem er Informationen aus ihnen gewinnt. Er wurde von dem Team Hirako ermittelt, während er Torso wegen unbekannten Gründen jagte.

Erscheinung Bearbeiten

Ein durchschnittlicher junger Mann, dessen Erkennungsmerkmale seine Brille und das chaotische haselnussfarbene Haar sind. Wie andere verborgene Ghule, kleidet sich Nishiki in normaler, lässiger Kleidung, um sich anzupassen. Er trägt auch zwei Armbänder, die Kimi für sie gekauft hatte, damit ihre mit seinen aufeinander abgestimmt sind. Nach dem Phönixbaum-Arc schnitt sich Nishiki die Haare zu einem Topffrisur, ähnlich wie die, die er während seines ersten Jahres an der Kamii-Universität hatte.

Nach dem Zeitsprung erscheint Nishiki als Ghul namens „Schlange“, indem er eine schlangenartige Maske aufzieht und einen Kapuzenmantel trägt. Ohne seine Maske scheint er eine Narbe über sein linkes Auge während dem Zeitsprung bekommen zu haben und seine Haare sind nachgewachsen. Sein Gesichtsausdruck ist viel mehr melancholischer geworden.

Manga-Darstellung Bearbeiten

Anime-Darstellung Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Nishiki ist ein fleißiger Student und Ausnahmetalent. Er hat eine unhöfliche, gefühllose Einstellung mit einem Geschick für Beleidigungen. Er verlangt auch, dass Leute, die jünger sind als er, Respekt für die älteren zeigen. Toka Kirishima beleidigte Nishiki einmal, indem sie ihn „sexbesessen“ nannte, in Bezug auf seine Beziehung zu Kimi Nishino. Trotz seiner scharfen Zunge ist er ein behutsamer Ghul, der nicht daran interessiert ist, anderen zu vertrauen.

Als Kind hatte Nishiki die gleiche Einstellung wie Kaneki. Er fühlte sich unwohl, Menschen zu essen und stellte die Denkweise seiner Schwester in Frage. Nishiki liebte seine Schwester innig und hatte eine sehr enge Beziehung zu ihr.

Nachdem seine Schwester von ihrem Chef verraten und von Mitgliedern des CCG getötet worden war, war Nishiki nicht in der Lage, Leuten, vor allem Menschen, aber auch Ghulen, zu vertrauen und und agiert kaum sozial mit anderen. Er handelt wie ein einsamer Wolf und greift Ghule an, die sein Jagdgebiet unbefugt zu betreten scheinen. Er kommt ursprünglich seiner Freundin Kimi entgegen, um sie für seine eigenen Zwecke zu benutzen.

Nachdem er gegen Kaneki gekämpft hat, ist Nishiki bis zu dem Punkt geschwächt, wo darauf zurückgreifen möchte, Kimi zu essen, um sich zu erholen. Doch nachdem sie ihn als Ghul akzeptiert, kümmert er sich für Kimi mehr als alles andere und hat etwas Vertrauen in andere wiedergewonnen. Er schließt sich dem Antik an, damit er mit Nahrung versorgt wird und die Menschen nicht zum Essen töten muss.

Nach dem Zeitsprung wird Nishiki in erster Linie als Ghul, der andere Ghule jagt, bekannt, sodass er wenig Rücksicht auf das Leben von Menschen und Ghulen gleichermaßen zeigt. Er ist rücksichtslos bei der Erledigung derer, die er für lästig oder nutzlos hält und tötet die Unglücklichen, die ihm begegnen.

Stärken und Fähigkeiten Bearbeiten

Ghulphysiologie: Nishiki besitzt Schwanzkrallen, was ihm eine erhöhte Regeneration und Dauerhaftigkeit sowie Geschicklichkeit und Kraft, abgesehen von seiner Schwanzkralle, gewährt.

  • Schwanzkralle: Während er geschickt im Kampf ist, nutzt Nishiki seinen Verstand, anstatt sich im Kampf durchzukämpfen. Seine Kralle treibt seinen Fuß an, um die Kraft seiner Kicke noch weiter zu erhöhen. Allerdings scheint seine Kralle nur die Stärke seines Beins zu erhöhen und ist für keine andere Aufgabe brauchbar. Als typischer Schwanzkrallen-Benutzer stellt Nishiki sicher, dass seine Trumpfkarte nicht ausgesetzt wird. Nach dem Zeitsprung hat Nishiki seine Krallenfähigkeiten vollständig gemeistert. Sie kann in Länge und Größe variieren und endet in einer zweigleisigen Spitze. Anstatt seine Kralle um sein Bein zu wickeln, um seine Kicke zu verstärken, nutzt Nishiki jetzt die Kralle als alleinige Waffe.
  • Übermenschliche Dauerhaftigkeit: Er konnte zahlreiche Wunden von Tsukiyama aushalten und immer noch sein Bewusstsein beibehalten.
  • Übermenschliche Stärke: In :re hat sich seine Kraft deutlich verbessert, da er Uries Kralle mit einem einzigen Kick ohne viel Aufwand durchbrechen konnte.
  • Übermenschliche Beweglichkeit: Nishiki war flink genug, um mehrere Angriffe von Mitgliedern des Team Quinks abzuschütteln.

Manga-Darstellung Bearbeiten

Anime Depiction Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Nishiki mag es, sich wie ein normaler Mensch zu verhalten, Chemieexperimente, Vorlesungen und Kimi.
  • In der ersten Charakter-Beliebtheitsumfrage wurde Nishiki neunter. In der letzten belegte er Platz neunzehn.
  • Nishikis Lieblingsgetränk ist Blondy.
  • Im Manga wurde er nie mit einer persönlichen Maske gesehen, allerdings trägt er eine für kurze Zeit im Anime. Das Artbook Tokyo Ghoul: zakki enthält Entwürfe für sie und offenbart, dass diese Schlangen-themenorientiert ist. Im Manga fing er an, seine Schlangenmaske zu tragen, nachdem er erfahren hatte, dass die anderen Ghule ihm den Namen „Schlange“ gaben und es ihm scheinbar nicht bewusst war, dass sie ihn so nannten.
  • Sein Alias, Orochi, ist kurz für Yamata no Orochi (八岐の大蛇, „Achtgabelige Riesenschlange“), ein Drache in der japanischen Mythologie und Volkskunde.
  • Während der Grund, warum Nishiki Torso jagte, noch nicht aufgeklärt wurde, könnte man davon ausgehen, dass es etwas mit Kimi zu tun hat, da sie eine Narbe an ihrer Schulter hatte und Torso Frauen mit Narben jagte.
  • Nishikis Name kommt höchstwahrscheinlich von 錦蛇 (nishikihebi), was „Python“ bedeutet und sein Schlangenmotiv fördert.
  • In Tokyo Ghoul Trump wird er auf der Pik sechs dargestellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki