FANDOM


Das Rc-Kontrolltor (Rc検査ゲート, Rc kensa gēto) ist ein Sicherheitsgerät, welches den Faktor der Rc-Zellen von jedem, der durch sie passiert, misst. Es wird benutzt, um Ghule zu ermitteln und zu identifizieren, sollte einer versuchen den gesicherten Bereich zu betreten.

Diese Geräte liegen in Gebäuden der Commission of Counter Ghoul vor und verhindern, dass Ghule an dem Hauptfoyer vorbei kommen.

Die Geräte werden als zu teuer betrachtet, als dass man sie in den meisten Gebäuden benutzen kann, so dass man sie auf Regierungsgebäuden beschränkt hat.

Funktion Bearbeiten

Die Tore ähneln einem Standard-Metalldetektor und funktionieren durch das Messen des Rc-Werts der Person, der durch sie geht. Wenn es einen Wert innerhalb der normalen Reichweite eines Ghul (1000 oder höher) entdeckt, sendet es einen Alarm aus und identifiziert diese Person als Ghul.

Jedoch passierten die Einäugigen Ghule Ken Kaneki und Eto Yoshimura einmal durch diese Tore ohne einen Alarm auszulösen. Laut Eto haben die Tore ein Feature, um einige Rc-Zell-Muster von dem Alarm auszunehmen. Diese Funktion scheint angebracht worden zu sein, um zu verhindern, dass der Alarm ausgelöst wird, wenn Ghulermittler mit Quinken, welche aus Zellspeichern produziert werden, durch die Tore passieren. Jedoch behauptet Eto, dass dieses Feature ebenfalls benutzt wird, um Rc-Zell-Muster auszunehmen, die zu assoziierten Ghulen der Organisation V gehören. Aus diesem Grund können Ken Kaneki und Eto unentdeckt durch die Tore passieren: Liz Kamishiro und Kuzen waren beide zu einem bestimmten Zeitpunkt zu V angehörig. Itsuki Marude entdeckt später durch eine Untersuchung der Scanner-Aufzeichnungen, dass bestimmte Mitarbeiter dem Auslösen des Alarms ausgenommen sind, trotz ihrer Registrierung als Ghule. Diese sind die Mitglieder des Washu-Clans und alle Absolventen des Sonnigen Gartens, einschließlich Kisho Arima.

Ausgenommene Personen Bearbeiten

Die Tore wurden so programmiert, um ein falsches Positiv zu vermeiden, im Fall dass Quinken durch die Tore getragen werden. Bestimmte Individuen sind ebenfalls bekannt, in der Lage zu sein durch die Tore ohne Alarm zu passieren, während sie immer noch als Nicht-Mensch registriert werden.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki