FANDOM


Rushima

Die Insel.

Rushima (流島, Ru Shima) ist eine Insel, welche in der Bucht Tokyos liegt und das Hauptquartier des Phönixbaums war.

Plot Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

Während des Zweiten Weltkriegs gestärkt und als Basis, um die Hauptstadt von Attacken abzuwehren, benutzt. Jedoch wurde sie nach dem Krieg verlassen und wurde unbewohnt. Die Insel wurde für die Öffentlichkeit gesperrt, aber wurde anscheinend von Leuten benutzt, welche sich auf die Insel geschlichen haben, um den Ozean dort zu genießen.

Phönixbaum-Ermittlung Bearbeiten

Rushima wurde nach Augenzeugenberichten unter Verdacht gestellt, da man offenbar Leute sich auf ihr versammeln gesehen hatte, worauf das CCG dies untersuchte. Das Team Hachikawa wurde gesendet, um die Insel zu erkunden, mit der Mission, die Präsenz des Phönixbaums zu überprüfen.

Erscheinung Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Sie scheint auf Sarushima zu basieren, einer realen Insel, welche in der Tokioter Bucht liegt.
  • Mogan Tanakamaru und sein Vater ignorierten die "Zutritt verboten"-Schilder und badeten oft dort im Meer.