Fandom

Tokyo Ghoul Wiki

Tokyo Ghoul: Leere

507Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Tokyo Ghoul: Kuuhaku (東京喰種-トーキョーグール-[空白, Tōkyō Gūru: Kuuhaku), was Tokyo Ghoul: Leere übersetzt wurde, ist der zweite Band der Tokyo Ghoul Light-Novel-Reihe. Die fünf Kurzgeschichten sind zwischen dem 8. und 9. Band des Mangas, nach dem Überfall von dem Ghul-KZ Cochlea, angesiedelt. Die Kapitel beziehen sich auf vorherige Kapitel und dem ersten Light Novel. Ishida erweitert den Blickwinkel mit zahlreichen Illustrationen zu der Geschichte von Shin Towada. Natürlich gibt es dazu wieder zwei Bonusbilder: ein Bild in kühlereren Farben auf welchem Touka und Ken abgebildet sind und der Zeichnung auf dem Cover. Der Band ist am 7. Juli 2016 in deutschsprachigen Ländern veröffentlicht worden. Die Geschichten sind frei erfunden und stehen in keinem Zusammenhang mit realen Personen, Gruppen oder Geschehen.

Kuuhaku Cover.jpg

Cover Charaktere Bearbeiten

Andere Charaktere Bearbeiten

Kapitel Bearbeiten

KuuhakuPlus.png

#001 [Flirrende Hitze]: Ghulermittler Amon wird in den geschwächten 8'ten Bezirk geschickt und wird sogleich in einen brisanten Fall verwickelt.

#002 [Stickerei]: Ein Treffen unter Maskenherstellern und eine herzergreifende Geschichte zweier Frauen - Asa und Tsumugi.

KuuhakuBild.png

#003 [Aufnahme]: Die Idolsängerin Kotone Mitsube begegnet der Forografin Chie Hori und dem Gourmet Shu Tsukiyama und ihr Lebenslauf nimmt eine Wendung.

#004 [Verbindung]: Hinami und Toka versuchen, dass plötzliche Verschwinden von ihrem Freund Ken zu verarbeiten.

#005 [Misato]: Auch Ermittler verlieben sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki