FANDOM


Toru Mutsuki (六月 透, Mutsuki Tōru) ist ein Erster Ghulermittler, ein Quinks und ein ehemaliges Mitglied des Team Quinks. Nach der Tsukiyama-Familien-Vernichtungsoperation wurde er neu eingeteilt und dient anderen Teams als Support. Er war einst temporär als Mitglied dem Team Hachikawa zugeordnet und arbeitete unter der Aufsicht von Chu Hachikawa, sowie dem Team Suzuya während der Clown-Belagerung. Im Moment wurde er als agierender Mentor der Teams der Oggai zugeteilt und unterstützt ihre deren Missionen als Team Zero.

Er wird von Dr. Shiba und dem Team Hirako Augenklappe genannt.

Geschlecht Bearbeiten

Toru wurde als Mädchen geboren und wuchs ebenfalls als Mädchen auf. Auch in dem offiziellen Charakter-Profilen steht, dass Toru weiblich ist, jedoch wird durch viele Flashbacks klar, dass sich Toru nicht wohl fühlte als Frau zu leben. Seitdem Toru beim CCG anfing, lebt er unter männlicher Identität. Er trägt Männerkleidung, benutzt Männerwaschräume und bevorzugt mit männlichen Pronomen angeredet zu werden. Es gab bisher keine weiteren Angaben, bezüglich, ob Toru transsexuell ist oder vorläufig das Dasein als Mann bevorzugt.

ErscheinungBearbeiten

Toru ist ein schlanker, dunkelhäutiger, junger Erwachsener mit dunkelgrünem Haar. Er hat grüne Augen, obwohl sein rechtes Auge ein dauerhaft aktiviertes Kakugan war. Infolgedessen trägt er eine medizinische Augenklappe, um es zu bedecken, aber fängt an, eine Lederaugenklappe zu tragen, nachdem sein Mentor Haise Sasaki ihm diese als Weihnachtsgeschenk gibt. Wie die meisten Ghulermittler trug er formale Kleidung, dazu ein kurzer, weißer Mantel. Er hat eine große Narbe über seine obere, linke Brust, eine andere auf der rechten Seite. Er trägt ebenfalls einen Binder, der seine Brust flacher macht, welcher mit ein paar Klammern gehalten wird.

Plot Bearbeiten

Rushima-Arc / Vergangenheit Bearbeiten

Derzeit wurde er als Mitglied zum Hachikawa Squad zugewiesen, unter der Aufsicht von Chu Hachikawa. Allerdings ist der Leiter des Squads getötet worden und Mutsuki wird bei seiner Flucht von Torso aka Karao Saeki entführt. Toru kann Torso töten und hat währenddessen ein Flashback an seine Vergangenheit, bevor er dem CCG beitrat. Er weiß, dass er sich an einige Sachen wie den Tod seiner Familie nicht erinnern konnte. Es stellt sich heraus, dass Toru von seinem Vater misshandelt wurde und dass er darauf seine Familie brutal ermordet und gegessen hatte um zu überleben. Er erschrak, als er sah, dass er damals sogar Spaß daran hatte.

Als die Polizei den Täter dingfest machte und sich herausstellt, dass Toru anscheinend keine Erinnerungen an seine Tat mehr hat, entschied sich die Polizei Ghulen die Schuld für den Tod seiner Eltern zu geben. Anschließend trat Toru dem CCG bei.

Rc-Wert Bearbeiten

Toru besitzt einen gemessenen Rc-Wert von 655.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki